Temperatura mora
Panoramska slika grada Poreča u kojem je izmjerena temperatura mora

Wassertemperatur - Poreč

Die Wassertemperatur in Poreč ist für Schwimmen und Wassersportaktivitäten von Juni bis September günstig. Die Wassertemperatur in Poreč steigt allmählich ab April und erreicht Ende Juni ungefähr 20 Grad Celsius. Der Wind hat einen großen Einfluss auf die Wassertemperatur in Poreč, da es an der Westküste Istriens liegt und dem Südwind aus dem Meer ausgesetzt ist, der das warme Oberflächenwasser mit dem kälteren Tiefenwasser mischt. Die Wassertemperatur in Poreč ist ähnlich wie die Wassertemperatur in Vrsar, die Wassertemperatur in Funtana und die Wassertemperatur in Rovinj, da alle Orte relativ nahe beieinander liegen. Die Wassertemperatur in Poreč ist der durchschnittlichen Wassertemperatur in Istrien ähnlich und im Allgemeinen kälter als die durchschnittliche Wassertemperatur in Kroatien.

  • 39%feuchtigkeit
  • 14°Clufttemperatur
  • 5.4m/swind
  • 5UV-Index
14.8°CMeerestemperatur

Das Schwimmen wird nicht empfohlen, da die Meerestemperatur sehr niedrig ist, insbesondere für Herzpatienten und andere Patienten.

Wo kann man in Poreč schwimmen?

In Poreč können Sie an zahlreichen Stränden schwimmen, wie zum Beispiel am Pical Beach, Brulo Beach, Špadići Beach, Materada Beach und Zelena Laguna Beach. Außerdem können Sie auch an einigen versteckten Buchten außerhalb der Stadt schwimmen. Alle Strände sind organisiert und mit Duschen, Liegestühlen und Sonnenschirmen ausgestattet, und einige bieten verschiedene Aktivitäten wie Tauchen, Tretbootfahren und Wasserski an.

Panoramska slika grada Poreča u kojem je izmjerena temperatura mora

Temperatur aufzeichnen

19.9°C

Die beste Zeit zum Schwimmen

  • Juni
  • Juli
  • August

Wassertemperatur bei Tag in Poreč

Überprüfen Sie die Meerestemperatur tagsüber in Poreč